T R I O   L I R I C O 

Johannes Krebs

Violoncello

TRIO LIRICO

 

Franziska Pietsch - Violine

Sophia Reuter - Viola

Johannes Krebs - Violoncello

Die drei Musiker des Trio Lirico verbindet zum einen ihre Leidenschaft für die Kammermusik; zum andern verfolgen alle drei auch ihre Karrieren als Solisten. Diese solistische Prägung im Kammermusikverbund ist das Markenzeichen des Ensembles: Die kammermusikalische Zwiesprache wird mit solistischer Leidenschaft gehalten, drei charaktervolle Persönlichkeiten „unterhalten“ sich auf Augenhöhe, pflegen ihre Individualität, ohne die Ensemble-Homogenität zu vernachlässigen. Dabei heraus kommt eine einzigartige Mischung voller Temperament, Spielfreude und reizvoller Spannungen.

Hinzu kommt der nuancenreiche, beseelte Streicherklang und die gelungene Verbindung von Stiltreue und persönlichem Zugriff in den Interpretationen: All dies führte dazu, dass sich das Trio Lirico bereits kurz nach seiner Gründung im Jahr 2014 erfolgreich im Konzertleben etablieren konnte.

Das weitgefächerte Repertoire des Ensembles reicht von der Klassik bis hin zu zeitgenössischen Werken; zusätzlichen Charme verleiht den Konzerten die Integration von Streichduos in die Trio-Programme.

Anlässlich des 100. Todesjahres von Max Reger hat das Trio Lirico im Herbst 2016 sein Debüt Album beim Label audite aufgenommen.
Die CD ist im September 2017 erschienen.

Georg Christoph Biller, (*20.09.1955) Thomaskantor, Dirigent und Komponist hat dem Trio ein Streichtrio "Rilke-Metamorphosen" gewidmet. Die Uraufführung fand am 28.09.2017 in Bayrischzell - Deutschland statt. Eine weitere Einspielung mit Werken von Schnittke, Weinberg und Penderecki wurde im September  2019 veröffentlicht.

neu !

TRIO LIRICO

String Trios by Weinberg - Penderecki - Schnittke

Musik von drei osteuropäischen Komponisten, die unter den Repressalien autoritärer Regimes zu leiden hatten ‒ komponiert für die intime Besetzung mit Geige, Bratsche und Violoncello: Das ist höchst expressive Bekenntnismusik ‒ oder „Herzensmusik“, wie es das Trio Lirico empfindet.

Mieczysław Weinberg | Krzysztof Penderecki | Alfred Schnittke

I tre musicisti del Trio Lirico offrono esecuzioni esemplari delle tre difficili composizioni, attraverso un’interpretazione sensibile ed equilibrata, sfoderando suono d’ensemble di grande qualità, e la puntuale valorizzazione dei diversi effetti timbrici voluti dai compositori, dando prova di ottima intesa e di solida capacità di lettura. Una magistrale riuscita che suscita grande emozione ed ammirazione.

Musica *****

Wiederum bleiben sie ihrem Ansatz treu, jeder seine Stimme zu kultivieren und trotzdem ein gemeinsames Klangbild zu generieren. Dabei kommen ihnen ihre ausgezeichneten Fähigkeiten auf ihren Instrumenten zu Gute. Mit allen diesen Zutaten gestalten sie einen deutlich die modernen Aspekte der Musik herausstellenden Höreindruck, der die dissonanten Elemente betont.

Pizzicato ****

Franziska Pietsch (Violine), Sophia Reuter (Viola) und Johannes Krebs (Violoncello) interpretieren zunächst das Streichtrio op. 77b und op. 141b mit starker Energie und nicht nachlassendem Elan    ...spieltechnischer Eleganz..    Insgesamt gelingt es den Solisten auf dieser CD vorzüglich, die tief empfundenen Stimmungs- und Charakterbilder nuancenreich nachzuzeichnen

Das Orchester

They have the tone to match don’t they. Very warm, very rich and soupy, it’s lovely. ..there is really width and verve in this piece particularly in the finale the way we hear it here.

BBC


„Waar droomdebuut voor Trio Lirico“

De Gelderlander


Das Trio Lirico kostet die sanglichen Melodien von Regers Musik genüsslich aus [...]
demonstriert ein hohes technisches und künstlerisches Niveau. [...] Wer Max Reger sonst als zu sperrig erlebt und deshalb nur schwer einen Zugang zu seinem Schaffen findet, sollte dem Album eine Chance geben. Es lohnt sich!

WDR 3 Tonart                                                                                                                                         alles lesen 

© 2018 Trio Lirico          

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • YouTube Social  Icon

Fotos:  Uwe Arens

            F. Kuhn-Regnier

            Frank Tuerpe

                    

KONTAKT

Trio Lirico

Tel: + 49 221 761107
email:
trio.lirico.3@gmail.com

 Webdesign:

 Gigi Art .Nasrah Nefer

  www.gigi-art.gallery